Susan Fararuni
THEATER

 

2018 - dato

„Der dressierte Mann“ - Rolle "Helen", Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2018 - dato

„Die Geliebte meines Mannes“ - Rolle "Charlotte Zensfeld-Brönn", Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2017 - dato

„Illusionen einer Ehe“ - Rolle "Jeanne", Theater an der Luegallee, Regie: Sylvia Schlunk

2016 - dato

„Zwei wie Bonnie und Clyde“ - Rolle "Chantal", Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2016

„Ingeborg“ - Rolle "Frau Konjunktiv", Tourneetheater Filmtheater, Regie: Saskia Leder

2015 - 2018

„Frohe Weihnachten Miss Carey“ - Rolle "Lilian Moore", Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2015

„Tee mit Zimt oder wie töte ich meinen Regiesseur“ - Rolle "Linda", Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2014 - dato 

„Das Schwein und ich“ - Hauptrolle "Ella" u. "Jessica", Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2012 - dato 

„Zartbitter“ - Hauptrolle „Sam Smith“ , Kammerspielchen Solingen, Wuppertal und Mettmann, Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2012 

„Mittsommerweihnacht“ , Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2010 

„Zu Gast bei Freunden“ Dinnerperformance, Theater Glorreich, Düsseldorf

2009 – 2011

„Amber Hall“ Tourtheater, Theater Nero, Regie: Lars Lienen 

„Blutsbande“ Dinnertheater, Theater Nero, Regie: Lars Lienen

2005 – 2009

Ensemblemitglied im Theater Glorreich, Regie: Juliane Strizewski

Eigenproduktionen u.a. „Heute Nacht oder Nie“ „Vampire Inn“ „Unter der Haube“ „Lufttäubchen unterwegs“

1999 

Arthur Schnitzler „Der grüne Kakadu“ (Leocadie/Albin), Comedia Colonia, Regie: Birgit Pacht

1998 – 2003 

Ensemblemitglied „Die Glorreichen Sieben“, Tour- und Wohnzimmertheater Düsseldorf

1998 

„Anti/Gone“ Theaterfestival Köln, Regie: Ela Kage